Mit dem Floß auf der Uecker

Gibt es etwas Schöneres, als in der Natur die Seele Baumeln zu lassen? Seit 1998 lassen wir im März unsere Flöße zu Wasser. Auf einer Fahrt zwischen Ueckermünde und Eggesin erwartet Sie die Unberührtheit von Fluß, Wiesen und Wald. Während der  gemütlichen Fahrt ziehen der idyllisch anmutendene Schiffsfriedhof, niedliche Bootshäfen, Biberburgen und Weideland vorbei. Vielleicht entdecken Sie auf Ihrem Ausflug ja auch Eisvögel, Seeadler oder sogar einen der ansässigen Biber...

schwanennest_316x208

Die ersten Fahrten finden zu Ostern statt, wenn die Knospen an den Bäumen sich öffnen, die Weiden silber blühen und man Biberbauten, Schwanennester noch gut durchs Unterholz hindurch betrachten kann. Im Mai beginnen die unzähligen Seerosen zu blühen und über Sommer kann man Enten und Schwanenjunge aufwachsen sehen.

 

 

 

Wenn der wilde Hopfen und die Hagebutten reifen  wird es langsam Herbst. Aber erst wenn auch der goldene Oktober ins Land gezogen ist  endet bei uns die Floßsaison...

schiffsfriedhof_seerosen_316x237

Ob gleich nach Tagesanbruch wenn der Frühnebel langsam abzieht, zur Mittags und Nachmittagszeit oder am Abend wenn die Sonne hinter den Weiden verschwindet - eine Floßfahrt ist immer ein Erlebnis.

floss_ueckermuende_104x104piraten_floss_104x104floss_hafen_regen_104x104

Informieren Sie sich über unsere Angebote auf der nächsten Seite >>